Sonntag, 27. Februar 2011

First Ride 2011

Endlich war es so weit, genau vor 2 Monaten sass ich das letzte mal auf dem Bike.

Aber bevor es am Samstag noch soweit kommen durfte, mussten noch ein paar Dinge erledigt werden.

Am Morgen noch eine Yoga Stunde eingelegt, so dass ich wieder schön geschmeidig wurde.

Des weiteren, hatte ich da beim Gabel Service anfangs Monat noch was vergessen zu füllen. Die IFP Kammer an der Talas, ohne diese 10bar Druck wäre jene Ausfahrt ein Reinfall gewesen.

Was passiert wenn man einen Camelbackbeutel vor 2 Monaten dass letzte mal gebraucht hat, aber nicht geleert ?
Wenn man den Rucksack öffnet macht er sich selbstständig zum Waschbecken und entleert sich, schön wärs :-/ . An diesem Beutel musste erst am eine gründliche Dekontamination mit Kukident durchgeführt werden. Aber zum Glück hab ich mehrere von den Beuteln.

Um 11.00 Uhr hatte ich dann so all meine 7 Sachen gepackt und es konnte los gehen.
Vorgenommen hatte ich mir nur mal die Sichtern, via Liestal.

First Ride 2011

Fühlte sich Gut an, endlich wieder Frei sein, Natur geniessen.
Im Aufstieg machte am Anfang nur das Linke Knie etwas Probleme, aber nur im Wiegetritt, Stehend Pedalieren, funktionierte nicht richtig. Dem Rücken ging es Gut.

Bei der Pause auf dem Sichtern Bänkli mit frische Luft geniessen und Knipsen, stellte ich mir wie so oft in letzter Zeit was ich noch ändern könnte am Bike.

RM Altitude `09

Ist eigentlich fast Perfekt, einzig etwas mehr Federweg dürften es schon sein !?

Das Runterfahren macht mir immer noch am meisten Spass, und wenn die Trails schön herausgeputzt sind wie jene vom Curryhaus bis nach Liestal macht es umso mehr Spass sich ein bisschen zu verheizen.

Oris`trails

Für das erste reichten die wenigen 14km, mit Pause war ich knappe 2h unterwegs...

Kommentare:

  1. Welcome back! Freut mich zu hören, dass du wieder soweit fit bist...

    AntwortenLöschen
  2. fit, nicht wirklich, kondition ist zum heulen, wie auch die anzeige, als ich heute morgen nach 2 monaten wieder mal auf die Waage stand, 5kg mehr *autsch*

    AntwortenLöschen
  3. Yeeh super! Sehr schön zu hören dass du wieder auf dem Bike bist. Wie du selber schreibst, das ist Freiheit!!!
    Weiterhin gute Genesung und wieder eine gute Form.

    AntwortenLöschen
  4. wb ... und das mit der Kondition kommt schon wieder

    AntwortenLöschen
  5. Super, das freut mich, dass du wieder 'on the track' bist!

    AntwortenLöschen
  6. Schön zu lesen das bei deiner ersten tour alles gut geklappt hat. Weiterhin gute Besserung.

    AntwortenLöschen
  7. Danke allen !!
    für schnelle kondition müsst nur noch der Frühling kommen, hoffe er lässt nicht all zu lange auf sich warten...

    AntwortenLöschen