Montag, 31. Dezember 2012

Endspurt

Endspurt, nicht wirklich. Da ich mir ja für dieses Jahr keine Ziele vorgenommen hab, und einfach nur drauflos gefahren bin.
Aber solche Tage, wie die letzten in diesem Jahr, mit Freitage und Sonnenschein, verbringt man gerne noch ein wenig auf dem Bike.

12-12-29_2




Richtig froh war ich dieser letzten Tag um meine Bereifung auf dem Altitude.

Vorne Medusa und hinten Ignitor machen bei diesem sumpfigen und aufgetauten Boden eine gute Figur.





12-12-31

Die Tour heute führte mich etwas näher an die Alpen, Froburg. Nur hätte ich diese Tour 1,2 Tage früher machen sollen, denn der Blick auf die Alpen war eher milchig als klar. Dennoch war die Runde um den Wisenberg herum schön.



Wenn auch, da bei der Station Sommerau, der Sprung vom Perron, wohl etwas heftig war, und mir die Schlange wohl in den Schlauch biss.  
Da ich im Altitude nicht mit NoTubes unterwegs bin, aber mit Milch in den Schläuchen, stellte ich erst bei Thürnen fest, dass da mein Hinterreifen etwas in der gegen herum eiert. Kurz vor Sissach musste ich einen 20min. Boxenstopp einlegen.

Das war übrigens mein 1. und letzter Plattfuss, wie auch Defekt "OnTour", in diesem Jahr !!!




Die Endabrechnung, von diesem Jahr kann sich glaub auch sehen lassen ?!


Jetzt hoffe ich nur noch dass bald mein großes Schwarzes Januarloch
hier eintrifft....


Kommentare:

  1. Wow, das sind eindrücklich viele Kilometer (auch in den Wintermonaten)...Respekt!

    AntwortenLöschen
  2. Danke. und wenn man bedenkt dass da im Januar bis Februar ja diese Eiszeit herrschte...

    AntwortenLöschen
  3. Gratulation zu dieser Leistung und viel Freude im 2013. Hoffentlich gibt es hier weiterhin klasse Bilder!

    AntwortenLöschen
  4. Danke. ja wird wohl noch ein weilchen weiter gehen hier...

    AntwortenLöschen