Sonntag, 27. März 2011

4 statt 2

Samstag, aus einer gemütlichen Runde wurde eine anstrengende Tour.

Abgemacht mit Dani, um kurz nach 12.00 Uhr fuhren wir los Richtung Gempen.
Die üblichen Trails vor dem Gempen um die Schauenburgerflue bis hoch zur Schartenflue.

Dann das geplante "Luusbuebewegli", welches auch nicht mehr dass ist wie vor ein, zwei Jahren. Heftig ausgefahren und ausgewaschen, vorallem der Technische obere Teil.
Leider kam auf der ganzen Strecke bis runter zum Öpfelsee kein Flow auf.

Luusbuebewegli

In Dornach fragten wir uns, ob wir unten Rum, 15km alles auf der Strasse, nachhause wollten, oder nochmals via Gempen und weiter Trails in Richtung Liestal.

Wir entschieden uns für nochmals Gempen, die 400 Höhenmeter Strasse raubte uns fast alle Kraft, die Abfahrt war nicht ganz so genüsslich wie sonst, meine Beine und Handgelenke Schmerzten, und die Strecke bis Liestal ohne den kleinsten Anstieg zu fahren ist auch nicht einfach.

Am Schluss wurden aus 2Stunden, 4Stunden Biken, bei 33km und 913hm

Kommentare:

  1. Halllo Blaubär. Nicht gleich volle Pulle! ;-)Aber das Wetter am Samstag war ja ideal zum biken.

    AntwortenLöschen
  2. war zuviel, ich weiss, spür es noch immer, aber nur so gibt es wieder eine gute kondition.

    AntwortenLöschen